Veranstaltungen und Vorträge

  

 

In unseren Räumlichkeiten finden regelmäßig Vorträge zu den verschiedensten Themenbereichen statt.

 

Unter anderem ist die Vortragsreihe Caritas-Gespräche regelmäßig mit einem interessanten Thema im Quartiersstützpunkt vertreten:

 

Vortragsreihe "Caritas-Gespräche"

 

Information-Austausch - Beratung

 

Viele Menschen fühlen sich überfordert, wenn Sie in eine unvorhergesehene, oder bis dahin für sie außergewöhnliche Lebenssituation geraten. Der Caritasverband Coburg bietet eine besondere Gesprächsreihe für jedermann an, der sich gerne zu unterschiedlichsten Themen informieren möchte. In lockerer Atmosphäre möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, mit Fachreferenten spezielle Themen vorstellen und ggf. auch auf Ihre persönliche Situation eingehen.

 

Wir haben den Mut, schwierige Lebenslagen anzusprechen, Hilfsangebote aufzuzeigen und gemeinsam mit Ihnen auch Wege der Unterstützung zu finden.

 

Die genauen Termine zu den Caritas Gesprächen, aber auch zu weiteren Veranstaltungen und Vorträgen im Quartiersstützpunkt finden Sie hier

 

Montag, 26.02.2018, 15 Uhr Eltern-Kind-Treffen

 

Angebote für „Creidlitz-Kids“

 

Creidlitz. Der Caritas-Quartiersstützpunkt, Unterm Buchberg 3, lädt alle Interessierten Eltern und Kinder aus Creidlitz zu einem ersten Eltern-Kind-Treff ein. Im neuen Jahr sollen nämlich auch Angebote für die kleinen Creidlitzer geschaffen und in das Programm des Caritas-Quartiersstützpunktes mit aufgenommen werden. Geplant ist eine Krabbelgruppe und/oder ein Spiele-/Basteltreff. Zudem soll es auch Angebote geben, die gezielt draußen stattfinden: Gemeinsame Spaziergänge und Erkundungen oder Spiele im Freien.

 

Haben Sie und Ihr(e) Kind (er) daran Interesse? Haben Sie thematische Anregungen?

 

Der Caritas-Quartiersstützpunkt lädt alle Interessierten herzlich zum 1. Eltern-Kind-Treffen am 26.02.2018 um 15.00 Uhr in den Caritas-Quartiersstützpunkt ein.

 

Das erste Treffen dient der Ideen– bzw. Themensammlung. Daraus sollen dann gemeinsam konkrete Angebote entwickelt werden. Zunächst soll es um Angebote für kleinere Kinder bis Grundschulalter gehen. Weitere Informationen unter 09561-5969940. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten!