Jugendsozialarbeit an Schulen

Kontakt

Heubischer Grundschule

Herr Rittirong Konggann, Diplom Pädagoge Zimmer 1 Heubischer Str. 30, 96565 Neustadt bei Coburg Tel.: 09568/8968959 jas@gs-heubischer.de

Die Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Fachbereich des Amtes für Jugend und Familie. Es dient der Förderung junger Menschen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Alle Informationen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Wie arbeitet JaS?

Jugendsozialarbeit an Schulen…

  • ... führt Angebote des sozialen Lernens und themenorientiere Projekte durch.
  • …arbeitet eng mit den Lehrkräften und der Schulleitung zusammen.
  • …arbeitet vertraulich und die Angebote sind kostenlos.

Wer kann sich an JaS wenden?

  • Schülerinnen und Schüler:
    • Hast Du Probleme mit Freundinnen und Freunden?
    • Hast Du Schwierigkeiten beim Lernen? Angst vor schlechten Noten?
    • Hast Du starke Belastungen zu Hause? Eltern und Erziehungsberechtigte
    • Geht Ihr Kind ungern zur Schule, oder entwickelt vielleicht Schulangst?
    • Zeigt Ihr Kind aggressives oder gewalttätiges Verhalten?
    • Haben sich die schulischen Leistungen Ihres Kindes stark verschlechtert?
    • Hat Ihr Kind keine Freunde und zieht sich immer mehr zurück?

Sprechzeiten an der Heubischer Grundschule:
Mo bis Fr 9–13 Uhr und Mi/Do nachmittags

Sprechstunde und Hausbesuche nach Vereinbarung

 

Heubischer Schule

Vollbild

Herr Rittirong Konggann

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Vollbild