Aktuelles vom Hospiz

Das Hospiz wird 8 Gästen und deren An- und Zugehörigen die Möglichkeit der Versorgung und und Begleitung am Lebensende ermöglichen.

Aufgenommen werden können Menschen mit einer unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung, bei welcher eine begrenzte Lebenserwartung von Tagen, Wochen oder wenigen Monaten angenommen wird.

Jedem Gast, so werden die Betroffenen im Hospiz genannt, wird ein Einzelzimmer mit eigener Nasszelle zur Verfügung stehen.

Kosten entstehen den Gästen nicht, aber um den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten, müssen Träger 5% der laufenden Kosten eigenständig aufbringen, weshalb wir natürlich immer auf Spenden angewiesen sind.

Für Angehörige wird es die Möglichkeit geben, im Zimmer des Gastes oder in einem Angehörigenzimmer zu übernachten.

Viele Leistungen werden in Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim St. Josef ermöglicht, so wird die Heizungswärme im Hospiz durch das moderne Blockheizkraftwerk erzeugt, die Wäscherei wird die Pflege der Wäsche übernehmen und in Kooperation mit der Küche wird die Speisenversorgung im Hospiz abgedeckt.