Sozialstationen

Allgemeines

Die Caritas-Sozialstation hat in Stadt und Landkreis Bayreuth und in den Dekanaten Bayreuth und Pegnitz-Auerbach ein fest umrissenes Einzugsgebiet.

Die Caritas-Sozialstation setzt sich zum Ziel, die ihr anvertrauten Patienten und Senioren in der gewohnten Umgebung annehmend zu betreuen. Die Pflegekräfte unterstützen und pflegen im Alter, bei Krankheit und Gebrechlichkeit in Kooperation mit ihren Angehörigen. Wir ermöglichen dadurch einen würdevollen Lebensabend entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen.

Qualität ist für uns nicht nur ein Wort. Durch ständige Fortbildungen unseres Personals sicher wir eine qualitativ hochwertige Pflege. Grundlage unseres Tuns und Handelns ist das christliche Menschenbild. Ziel unserer Arbeit ist es, den Menschen auf dieser Grundlage ganzheitlich zu versorgen und zu pflegen. Unser Angebot orientiert sich dabei immer am Bedarf unserer Patienten. Wir beraten und helfen kompetent und individuell.

Unser Leistungsangebot

  • Beratung
    bei pflegerischen Fragen und über Leistungsansprüche gegenüber Krankenkassen oder Pflegekassen, Leistungs- planung mit Kostenvoranschlag und Pflegevertrag.
  • Grundpflege
    Körperpflege, betten, baden, Mobilisation ...
  • Behandlungspflege
    Injektionen, Verbände, Blutzucker- und Blutdruckkontrollen, Abgabe von Medikamenten ...
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
    Essen zubereiten, Lebensbereich reinigen ...
  • Angehörigenberatung
    psychosoziale Beratung, begleitende Unterstützung, Angehörigengruppen
  • Pflegekurs
    für häusliche Krankenpflege
  • Darüberhinaus
    Patienten- und Angehörigentreffs, Ausflüge, Veranstaltungen