Mehrgenerationenhaus Hollfeld

Ein Treffpunkt für alle Generationen

Leitung: 

Ruth Domide

Am Graben 2B
96142 Hollfeld

Tel. mobil: 01 51 / 62 82 47 01
Fax: 0 92 74 / 8 06 45
E-Mail:
domide@caritas-bayreuth.de 

Was darf man sich unter einem Mehrgenerationenhaus (MGH) vorstellen?

Ein MGH ist ein offener Treffpunkt für Menschen unterschiedlichen Lebensalters. In ungezwungener Atmosphäre können Kontakte geknüpft und gemeinsame Aktivitäten unternommen werden. Die Ziele sind, das Zusammenleben der Generationen erlebbar zu machen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen und auch Lebenserfahrung weiterzugeben. Die verschiedenen Generationen sollen vom jeweiligen Wissen und den Fähigkeiten der anderen profitieren. Dadurch soll ein generationenübergreifendes Netzwerk entstehen, in das sich jede und jeder individuell mit seinen persönlichen Interessen und Neigungen einbringen kann.

Aktuelle und geplante Angebote des Mehrgenerationenhauses:

 

  • Projektgruppe „In der Heimat wohnen“
  • Mobiler Mittagstisch
  • Sprechstunden diverser Beratungsstellen
  • Freiwilliges Soziales Schuljahr
  • Fahrdienst
  • „Singen für alle“ in den Hausgemeinschaften St. Elisabeth
  • generations@school – Senioren treffen in der Gesamtschule Hollfeld Schüler zum Gespräch
  • Lese- und Bastelnachmittage in der Bücherei 
  • Gruppenbetreuung für Demenzkranke 
  • Offener Treff 
  • „Kochen für Jung und Alt“ in den Hausgemeinschaften St. Elisabeth 
  • Fest der Sinne 
  • Seniorenrelevante Fachvorträge
  • Fitness für Senioren  

weitere Aktivitäten sind in Planung, z.B.

  • Babysitterkurs
  • Ehrenamtstag Hollfeld
  • Brotbacken mit der Gesamtschule

Hauptrolle - das Ehrenamt 

Das MGH ist auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Nur wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen, kann der Gedanke des Mit- und Füreinanders unter einem Dach verwirklicht werden. Wenn Sie sich also vorstellen können, oder es Ihnen Freude bereitet, mit Senioren oder Kindern gemeinsam handwerklich tätig zu sein, Sie gerne kochen oder backen oder sonst Ideen haben, die Sie gerne umsetzen möchten, sprechen Sie mit uns.  

Träger

 

Das MGH ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Hollfeld und des Caritasverbandes Bayreuth.