Neueste Meldungen
Woche für das Leben ökumenisch eröffnet
Erster Caritas-Termin des neuen Weihbischofs
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kapelle des Caritas-Seniorenzentrums St. Josef in Bamberg-Gaustadt begann die Woche für das Leben im Erzbistum Bamberg und im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth. Weihbischof Herwig Gössl und Regionalbischöfin Dorothea Greiner gestalteten gemeinsam die Feier. Für Gössl war es zugleich der erste Caritas-Termin als neuer Bischofsvikar für die Caritas.
Mehr Nachrichten
LIGA Bank-Direktor Erwin Saiko übergab 8.400 Euro für die Caritas-Kindererholung
Mehr als 8.400 Euro erlöste die „Caritas Credit Card“ im vergangenen Jahr für die Caritas-Kindererholung im Erzbistum Bamberg. Den Betrag übergab jetzt Erwin Saiko, Bamberger Filialdirektor der LIGA Bank, an Diözesan-Caritasdirektor Gerhard Öhlein. Die Kindererholungen werden zur Hälfte von Caritas und Kirche aus Eigenmitteln finanziert. Diözesan-Caritasdirektor Gerhard Öhlein rechnet für 2014 mit Kosten von insgesamt rund 100.000 Euro. Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg als Veranstalter muss etwa 25.000 Euro selbst aufbringen. „Mit dem Zuschuss aus der Caritas Credit Card ist ein Drittel unserer eigenen Kosten gedeckt“, freute sich Öhlein.
Abenteuer im Frankenwald
„Ab durch die Hecke!“ Mit dieser Aufforderung lädt die Caritas-Kindererholung Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren nach Teuschnitz ein. Vom 15. bis 30. August 2014 verspricht der Aufenthalt im Frankenwald „Abenteuer mit Willi Waschbär“. Das Jugendbildungshaus Am Knock verfügt über ein großzügiges Außengelände mit zahlreichen Gelegenheiten zu Spiel, Sport und Spaß.
„Ohne Caritas ist die Kirche nicht Kirche”
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat die Caritas als „Identity Card“ der Kirche bezeichnet. Die Organisation der christlichen Nächstenliebe sei Ausweis und Markenzeichen der Kirche, sagte Schick beim Jahresempfang des Deutschen Caritasverbandes in Berlin. Die Caritas mit ihren Kindergärten, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Hospizen, Einrichtungen für Behinderte, Asylbewerber- und Flüchtlingshilfen halte in der Gesellschaft den „Grundwasserspiegel der Humanität und Nächstenliebe“ hoch. „Das tut sie durch die Verkündigung der Nächstenliebe in Gottesdienst, Schulunterricht und Bildung, als Lobbyisten für die Armen und Hilfebedürftige sowie durch ihr exemplarisches Wirken in ihren Einrichtungen“, sagte Schick und betonte: „Ohne Caritas ist die Kirche nicht Kirche!“
Bestellen
Die Weihbischöfe in Bamberg
Festgabe zur Verabschiedung des Bischofsvikars für die Caritas erschienen
Am Nikolaustag erschienen ist nun die Festgabe zur Verabschiedung von Weihbischof Werner Radspieler, des langjährigen Vorsitzenden des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg: das Buch „Die Weihbischöfe in Bamberg“. In einem der Aufsätze ist das Wirken Radspielers dargestellt. 1986 zum Bischof geweiht, war er von 1996 bis 2013 Bischofsvikar für Caritas und soziale Dienste. Von 1996 bis 2008 stand er als Vorsitzender dem Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg vor. Von 1998 bis 2013 leitete Radspieler zusätzlich die Hauptabteilung „Caritas und soziale Dienste“ im Ordinariat. Das Buch ist im Diözesanarchiv erhältlich.
Projekte
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge berichten
Caritas veranstaltet Café International beim Heinrichsfest
Unbegleitete minderjährige Migranten stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt am Stand des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg. Mit einem Info-Pavillon wird der Verband beim Heinrichsfest vertreten sein, diesmal allerdings nicht auf dem Domplatz, sondern in der Domstraße hinter der alten Hofhaltung auf dem Platz vor der Domprobstei. Denn die Caritas veranstaltet ein Café International. Partner ist die Gruppe Moglia vom Canisiusheim. Zwei der Jugendlichen stehen für Gespräche bereit, sie bieten (arabischen) Kaffee,Tschaj und trockenen Kuchen an. Dazu gibt es allgemeine Information zu den Flüchtlingen. Der Caritas-Stand ist am Sonntag, 13. Juli, von 11.00 bis 16.30 Uhr besetzt.
Termine

01.08.2014 - 15.08.2014

Kindererholung in Zinnowitz / Insel Usedom

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

02.08.2014 - 17.08.2014

Kindererholung in Hörnum / Insel Sylt

Sommer, Sonne, Wind und Wasser ...

15.08.2014 - 30.08.2014

Kindererholung in Teuschnitz / Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt

18.08.2014 - 01.09.2014

Kindererholung in Grünheide am Peetzsee / Brandenburg

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

19.09.2014, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr

Bunte Kinderküche

25.09.2014, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

NFP - Natürliche Familienplanung

29.09.2014, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Geld und Recht

30.10.2014, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Bärenstarke Hausmittel ... bei erkältungskrankheiten (nicht nur) für Kinder