Neueste Meldungen
Schülerinnen und Schüler des E.T.A.Hoffmann-Gymnasiums zeigen Talente in der Küche und am Herd
Unterrricht im Fach Religion mal anders
An vier Tagen waren die neunten Klassen des E.T.A-Hoffmann-Gymnasiums zum Projekt "Das Festmahl" im Haus MITEINANDER in Gaustadt zu Gast. Unter der Anleitung von Susanne Stadler, Erlebnispädagogin hatten die Schüler die Aufgabe, ein Festmahl zu kreieren und die geladenen Gäste aus dem Haus MITEINANDER zu empfangen.
Mehr Nachrichten
Schulmaterialladen Grünstift erhält 1.000,00 € von der Theatergruppe KAB Litzendorf
Große Freude beim Schulmaterialladen Grünstift welcher in ökumenischer Gemeinschaft zwischen dem diakonischen Werk und der Caritas gemeinsam getragen wird. Albert Knoblach von der Theatergruppe der KAB in Litzendorf überreichte Herrn Prof. Dr. Hans-Joachim Thiel, welcher sich mit anderen fünf Personen ehrenamtlich in diesem Bildungsprojekt für Kinder aus einkommensschwachen Haushalten engagiert die Spende. In der Stadt Bamberg leben derzeit ca. 1.500 Kinder, die Sozialleistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BUT) erhalten, darunter befinden sich ca. 870 Schulkinder. Im Landkreis Bamberg leben derzeit ca. 900 Kinder, die auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket angewiesen sind, davon sind 640 Kinder schulpflichtig. In Stadt und Landkreis Bamberg gibt es daher ca. 1.500 schulpflichtige Kinder, die in Familien leben, die auf Sozialleistungen angewiesen sind. Familien im Grundsicherungsbezug (Hartz IV) bekommen lediglich 100,00 € pro Schuljahr für die Schulmaterialien ausbezahlt. Somit ist nicht einmal der materielle Rahmen für das Lernen erfüllt. Die durchschnittlichen Kosten für ein Schulkind belaufen sich nach Berechnungen des Kinderschutzbundes auf ca. 330,00 €.
Caritas sucht BetreuerInnen für Kindererholung
Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg sucht Betreuerinnen und Betreuer für seine Kindererholungen 2017. Gedacht ist an junge Frauen und Männer, die mindestens 18 Jahre alt und bereit sind, sich voll zu engagieren, Verantwortung für Kinder zu übernehmen, Bezugsperson für die Kinder zu sein und ihren Fähigkeiten entsprechend die Ausgestaltung des Programms zu übernehmen.
Ombudsteam der Stadt Bamberg
Bestellen
Broschüre erklärt das Pflegestärkungsgesetz II
Mit dem Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) hat der Gesetzgeber die gesetzliche Pflegeversicherung reformiert; die neuen Regelungen treten zum 1. Januar 2017 in Kraft wird. Auf die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen kommen damit Änderungen zu, die Fragen aufwerfen. Antwort gibt eine Broschüre, die der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. jetzt herausgegeben hat.
Projekte
Team Caritas läuft wieder
Benefizaktion beim Weltkulturerbelauf 2017 sucht Unterstützer
Beim Bamberger Weltkulturerbelauf 2017 wird erneut ein Team der Caritas an den Start gehen. Und wieder wird es unter dem Motto „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbei laufen“ Spenden sammeln. Der Erlös soll zum einen erholungsbedürftigen Kindern, zum anderen minderjährigen Flüchtlingen zugutekommen. An Sponsoren und Einzelspender richtet das Team Caritas die Bitte, seine Laufleistung mit einer Spende zu honorieren. Erzbischof Dr. Ludwig Schick hat die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen.
Termine

29.07.2017 - 13.08.2017

Kindererholung in Hörnum / Insel Sylt

Sommer, Sonne, Wind und Wasser ...

03.08.2017 - 17.08.2017

Kindererholung in Grünheide, Brandenburg/Peetzsee

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

05.08.2017 - 19.08.2017

Kinder- und Jugenderholung in Zinnowitz, Insel Usedom/Ostsee

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

15.08.2017 - 30.08.2017

Kindererholung in Teuschnitz/Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt