Neueste Meldungen
Offener Mittagstisch - Babenberger Topfgucker
Termine September 2017
Alle, die lieber in Gesellschaft essen und Wert auf frisch gekochtes Essen liegen, sind beim Babenberger Topfgucker genau richtig. Nach der Sommerpause findet der nächste offene Mittagstisch am Mi, 13.09.2017 um 12.00 Uhr im Klemens-Fink-Zentrum statt.
Mehr Nachrichten
Erweiterte Öffnungszeiten im Schulmaterialladen "Grünstift"
Gutes Essen und mehr im Klemens-Fink-Zentrum
Im Klemens-Fink-Zentrum, die Sport-und Kulturstätte der gehörlosen Menschen in Bamberg findet am Mittwoch, 05.07.2017 von 12.00 – 13.30 Uhr ein offener Mittagstisch statt, für alle, die lieber in Gesellschaft essen. „Gutes und frisch gekochtes Essen, sich treffen, unter die Leute kommen und Neuigkeiten erfahren sind gute Gründe sich zu diesem Angebot anzumelden.“, so Anja Münzel vom Stadtviertel-Projekt im Babenberger Viertel/Südwest.
Info-Café: Sicher auf vier Rädern
„Bleiben Sie gelassen und scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten.“ Diesen Rat gab Klaus Fuß, Verkehrserzieher bei der Polizeiinspektion Stadt Bamberg den Gästen des Info-Cafés am vergangenen Donnerstag in St. Urban mit auf dem Weg. Andrea Schmitt von der Fachstelle für pflegende Angehörige und Anja Münzel, Stadtviertel-Projekt im Babenberger Viertel/Südwest haben diese Veranstaltung organisiert und bei Kaffee und Kuchen dazu eingeladen, sich zu informieren.
Bestellen
Broschüre erklärt das Pflegestärkungsgesetz II
Mit dem Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) hat der Gesetzgeber die gesetzliche Pflegeversicherung reformiert; die neuen Regelungen treten zum 1. Januar 2017 in Kraft wird. Auf die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen kommen damit Änderungen zu, die Fragen aufwerfen. Antwort gibt eine Broschüre, die der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. jetzt herausgegeben hat.
Projekte
Team Caritas erlief 6.000 Euro beim 8. Weltkulturerbelauf
Erzbischof Dr. Ludwig Schick empfing Läufer, Großspender und Begünstigte der Benefizaktion
Insgesamt 5.813 Euro haben die Läuferinnen und Läufer des Team Caritas beim diesjährigen Weltkulturerbelauf als Spenden zusammengebracht. Knapp 70 Sportler schwitzten zusammen rund 850 Kilometer durch Bamberg. Erzbischof Dr. Ludwig Schick rundete den gespendeten Betrag auf 6.000 Euro auf und empfing Läufer, Großspender und Begünstigte im Saal des Bischofshauses. Durch sechs jugendliche Flüchtlinge aus der Caritas-Jugendhilfe waren drei Kontinente und viele verschiedene Sprachen im Raum vertreten.
Termine

03.08.2017 - 17.08.2017

Kindererholung in Grünheide, Brandenburg/Peetzsee

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

05.08.2017 - 19.08.2017

Kinder- und Jugenderholung in Zinnowitz, Insel Usedom/Ostsee

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

15.08.2017 - 30.08.2017

Kindererholung in Teuschnitz/Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt