Profil

Was macht das Selbsthilfe-Büro?

Das Selbsthilfe-Büro ist eine Kontakt-, Informations- und Koordinierungsstelle.

Die Mitarbeiter/innen im Selbsthilfebüro verstehen sich als Ansprechpartner/innen rund um das Thema Selbsthilfe.

  • Wir beraten und informieren rund um das Thema Selbsthilfe
  • Wir unterstützen bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe
  • Wir helfen, nach Wegen finanzieller Unterstützung für die Selbsthilfegruppe zu suchen
  • Wir vermitteln in Selbsthilfegruppen
  • Wir fördern den Kontakt von Selbsthilfeaktiven zu Fachleuten, zu öffentlichen Trägern und zu anderen Gruppen
  • Wir vermitteln Räume und Referenten
  • Wir organisieren Fortbildungen und Treffen für Selbsthilfegruppen
  • Wir machen gruppenübergreifende Öffentlichkeitsarbeit, um die Wichtigkeit von Selbsthilfe zu betonen
  • Wir kooperieren mit anderen Wohlfahrtsverbänden, die in ihren Fachbereichen ebenfalls Selbsthilfegruppen unterstützen und deren Gründung begleiten

Unsere Kontaktstelle wurde im Jahr 2016 von der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände in Bayern gefördert.

Korrektur der Pressemeldung (Fleyer): Statt der genannten 26 Selbsthilfekontaktstellen werden 2016 31 Kontaktstellen von den Krankenkassen gefördert.


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Info der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände Bayern 30 KB