Räumlichkeiten

Räume im Familienzentrum

 

Der Kindergarten im Familienzentrum besteht aus vier großen Funktionsräumen, dem Bau- und Kreativraum, dem Rollenspielzimmer und dem Sternschnuppenzimmer (Gruppenraum für die jüngsten Kinder) und drei kleineren Funktionsräumen, dem Experimente-Raum, Musikzimmer und Medienzimmer. Darüber hinaus stehen drei Sanitärbereiche, eine Küche, Garderoben und mehrere Abstellräume zur Verfügung.

Die Krippe verfügt über zwei Gruppenräume, einen gemeinsamen Schlafraum, einen Sanitärbereich und einen Kreativraum für gruppenübergreifende Angebote. Dazu kommen noch Garderoben und eine Küche.

 

Gemeinsam von Kindergarten und Krippe werden die Turnhalle / Mehrzweckraum, das Personalzimmer, das Elternzimmer und der Beratungsraum im Familienzentrum genutzt.

Im Stapf stehen weitere kleine und größere Räume z. B. für Neigungsgruppen oder Kleingruppenarbeit zur Verfügung. Zudem verfügt das Haus über eine eigene große Mehrzweck-/Turnhalle mit Bühne. Ein besonderes Angebot und besondere Möglichkeiten bietet die hauseigene Kapelle, in der religiöse Feste gefeiert werden und religionspädagogische Angebote für die Kinder stattfinden.

Die Außenanlagen des Familienzentrums bestehen aus zwei Bereichen. Zum einen ist dies der Garten mit seinem Natur-, Wasser- und Sandspielbereich, Schaukel-, Rutsch- und weitläufigen Bewegungsmöglichkeiten. Zum anderen ist dies der „rote Platz“, auf dem die Kinder die Möglichkeit haben, unsere Fahrzeuge zu nutzen oder Ballspiele zu machen. Zudem besuchen wir auch nahe liegende, gut erreichbare Spiel- und Grünanlagen als Bewegungsfreiräume für die Kinder, z. B. den Spielplatz an der Leopoldstraße oder dem Westpark.

 

     <-- zurück