Angebote, Projekte und Exkursionen

Musikalische Früherziehung

Erstmals wurde im vergangenen Kindergarten-Jahr vom Oktober bis August des daraufolgenden Jahres eine musikalische Früherziehung – in Kooperation mit der Musikschule Nürnberg und mit Unterstützung der „Stiftung Persönlichkeit“ –für zwei Kindergruppen angeboten.  Unter der Leitung und Begleitung der Musiklehrerin erweiterten die Kinder ihre musikalischen Erfahrungen durch Bewegung, Singen, Begleiten mit körpereigenen und anderen Rhythmus-Instrumenten, Ausprobieren von anderen Musik-Instrumenten, Hinein-Hören in musikalischen Beispielen und dem kreativen Abschluss der Stunde.

Schwimmkurs

Über die Aktion des Jugendamtes Nürnberg „Jedes Kind kann schwimmen lernen“ begleiteten wir im Frühjahr zehn Kinder im Alter ab 5 Jahren  zu einem Schwimmkurs. Unter der Leitung des Schwimmlehrers hatte die Schwimmgruppe im Nordostbad, trotz manchem Zähneklappern, sichtlich viel Spaß beim Einüben, Wiederholen und Festigen der Schwimmbewegungen.

Entspannung für Kinder

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zur Entspannungspädagogin brachte die Mitarbeiterin ihre Erfahrungen in zwei Kindergruppen ein, die sie regelmäßig durchführte. Die dabei festgestellten Entwicklungen gab sie sowohl ins Team bzw. auch an die Eltern weiter.

Parallel dazu führte sie auch ein Angebot für Eltern und Kinder im Rahmen der Veranstaltungen im Familien-zentrum Stapf durch.

Erlebnispädagiogischer Tag

Im Sommer gibt es – in Kooperation und unter der Führung der Leitung des Familienzentrums im Stapf – einen erlebnispädagogischen Tag , bei dem die zukünftigen Schulkinder ihre eigenen Grenzen und Fähigkeiten bei einer Höhlenbegehung erfahren können.

weitere Projekte

im letzten Kindergartenjahr:

  • Einführung der Kindermappe "Mein Schatzbuch"
  • "Der besondere Tag"  für die zukünftigen Schulkinder mit Planetariumsbesuch, gemeinsamer Zubereitung des Abendessens, Spielplatzbesuch, Nachtwanderung und Übernachtung
  • Eltern der zukünftigen Schulkinder basteln die Schultüten gemeinsam mit ihren Kindern
  • Projekt "Knille, knalle, knüll - woher und wohin kommt der Müll?"
  • Sommer-Abschlussfest  mit dem Thema „Ob Gott uns wohl vermisst?“

Geplante Projekte

Für das laufende Kindergarten-Jahr:

  1. Projekt „Knille, knalle, knüll – woher und wohin kommt der Müll?“ – Weiterführung
  2. Experimentiergruppe für die zukünftigen Schulkinder – durchgeführt von drei Gymnasial-Schülern

 

<-- zurück