Familienentlastender Dienst (FED)

Der Familien Entlastende Dienst - FED bietet umfassende und individuell zugeschnittene Hilfen, die sich an den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen orientieren. Wir geben Familien mit behinderten Angehörigen kompetente und verlässliche Unterstützung im täglichen Leben.

Unsere Aufgabenschwerpunkte sind:

  1. Entlastung der Pflegebetreuungsperson
    d. h. wir übernehmen die tägliche Betreuung von Menschen mit Behinderung, wenn Sie verhindert sind, z. B. bei Krankenhausaufenthalt oder Urlaub, wenn Sie ausgehen möchten oder einfach nur einmal Zeit für sich brauchen.
  2. Beratungstätigkeit
    d. h. wir beraten Sie individuell und fachlich zu allen Themen die Menschen mit Behinderung betreffen, z. B. familiäre Probleme, wirtschaftliche und soziale Fragen usw., wir vermitteln Ihnen gerne weiterführende Hilfen und unterstützen Sie auf Wunsch in allen Lebenslagen.
  3. Individuelle Freizeitgestaltung
    d. h. wir bieten Menschen mit Behinderung ein breites, differenziertes Angebot von Freizeit-, Bildungs- sowie Erholungsmaßnahmen an.
    Wir haben eine breitgefächerte Auswahl an unterschiedlichen Aktivitäten, die eine sinnerfüllte, selbstbestimmte Freizeitgestaltung ermöglichen und die den individuellen Fähigkeiten, Kenntnissen und Neigungen von Menschen mit Behinderung entspricht.
    Wir legen großen Wert auf integrative Veranstaltungen, d. h. Eingliederung in die Gesellschaft und Teilhabe am kulturellen öffentlichen Leben.

Der Familienentlastende Dienst bietet folgende Angebote:

  • Betreuung: Stundenweise, tagsüber, abends, am Wochenende und je nach Bedarf
  • Hauswirtschaftliche Versorgung: Einkaufen, Unterstützung bei anfallenden Tätigkeiten während der Betreuung
  • Fahrdienste und Begleitung: Zu Ärzten und Behörden, zu Freizeitveranstaltungen, zu Selbsthilfegruppentreffen und nach Bedarf
  • Organisierte Freizeitaktivitäten: Z. B. Ausflüge, Sport und Kurse

Wenn Sie den Familienentlastenden Dienst in Anspruch nehmen möchten, oder Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Heilpädagogisches Zentrum der Caritas
Offene Behindertenarbeit

Schillerstraße 5
96215 Lichtenfels

Tel.: 0 9571 949384
E-Mail: oba.hpz@caritas-bamberg.de


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für den Familienentlastenden Dienst (FED) 17 KB
FED - Familienentlastender Dienst 9,86 KB