Die CariThek brütet was aus!
Ei gefunden
Heute Vormittag lag plötzlich ein Ei vor der Tür der CariThek Ein vorösterlicher Gruß?
Von der Engagementberaterin zur Rommé-Runde im Seniorenstift
Studentisches Ehrenamt hat viele Gesichter
Offene Behindertenarbeit, Schreibwerkstatt in der JVA oder Mitarbeit im Hospizverein. Die Zahl der Möglichkeiten, sich während des Studiums auch außerhalb von Hochschulgruppen zu engagieren, ist groß. Sascha Schielke hat sein Hobby zum Ehrenamt gemacht: Er spielt regelmäßig Karten im Seniorenstift. Dazu kam er dank professioneller Unterstützung durch eine Kommilitonin.
Wie lässt sich Jugendarbeit finanzieren?
CariThek und Landratsamt informieren beim Forum für Vereine
Was ist eine Jugendbildungsmaßnahme? Was und wie fördert der Kreisjugendring? Was ist eine internationale Jugendmaßnahme und wie und durch wen wird sie gefördert? Um solche Fragen geht es beim zweiten Abend des „Vereinsforums 2015“ von Freiwilligenzentrum CariThek und Jugendamt: bei der Infoveranstaltung „Möglichkeiten der finanziellen Förderung der Jugendarbeit in Vereinen“ am Donnerstag, 26. Februar 2015, von 18.00 bis 20.00 Uhr im Gemeindehaus in Strullendorf (Forchheimer Str. 32).
Auch Vereine sollten sich versichern
Erstes Vereinsforum der CariThek informierte über Haftung im Ehrenamt
Wer haftet, wenn ich in Ausübung meines Ehrenamtes einen Fehler mache, oder einen Unfall habe? Diese Frage treibt ehrenamtliche Helfer, Jugendtrainer aus allen möglichen Vereinen, Besuchsdienste für Senioren oder Asylbewerber, immer wieder um. Bei der Auftaktveranstaltung des "Vereinsforums 2015" , das die CariThek mit dem Bamberger Landratsamt ins Leben gerufen hat, gab der Nürnberger Rechtsanwalt Bernd Jaquemoth im Burgebracher "Kulturraum" einen Überblick zum Thema "Versicherung und Haftung im Ehrenamt".
Infoveranstaltung „Versicherung im Ehrenamt“
CariThek und Landratsamt starten Forum für Vereine
Gemeinsam mit dem Ortskulturring Burgebrach lädt das Bamberger Freiwilligenzentrum CariThek Verantwortliche von Vereinen und Verbänden sowie interessierte Ehrenamtliche zu einer Infoveranstaltung „Versicherung im Ehrenamt“ am 22. Januar 2015, nach Burgebrach ein.
Große Entdecker gesucht!
Wer will mit Kindern die Welt entdecken?
Mit dem Projekt "Kleine Entdecker – ganz groß" wird Begeisterung für Naturwissenschaften in Kindertagestätten gebracht. Freiwillige und Kinder in Kindertagesstätten erforschen gemeinsam mit alltagsnahen Experimenten die Welt. Interessierte Freiwillige und Mitarbeiter aus Kindertagesstätten erhalten hierzu vorab eine Schulung durch science lab. Die nächste Schulung für Freiwillige und Mitarbeiter aus Kindertagesstätten findet statt am Samstag, den 7.2.2015, von 10.30 bis 15.00 Uhr.
BLSV übernimmt Sportversicherung für Flüchtlinge
Vereine haben keine zusätzlichen Kosten
Die Flüchtlingswelle betrifft immer mehr Regionen. Auch den organisierten Sport in Bayern stellt diese Entwicklung vor neue Herausforderungen. Viele Vereine bieten bereits spezielle Sportangebote für Flüchtlinge und Asylbewerber an. 
„Mit Hilfe des Preisgeldes wollen wir unsere Präsenz im Landkreis Bamberg ausbauen“
Freiwilligenzentrum CariThek erhielt Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
Die CariThek hat einen der Jubiläumspreise der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) erhalten. Das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro wird das Bamberger Freiwilligenzentrum verwenden, um seine Arbeit im Landkreis Bamberg zu intensivieren. „Wir wollen künftig an mehr Veranstaltungen im Landkreis teilnehmen und dort das Freiwilligenzentrum präsentieren“, kündigt CariThek-Mitarbeiterin Simone Famulla an. „Das Preisgeld soll daher auch dazu dienen, einen mobilen Präsentationsstand anzuschaffen.“ Ziel sei es, die Möglichkeiten der CariThek, ehrenamtliches Engagement zu fördern und an einem Ehrenamt interessierte Menschen in eine für sie passende Tätigkeit zu vermitteln, noch besser bekannt zu machen.
15 Jahre bagfa! Jubiläumspreis für die CariThek
Das Freiwilligenzentrum CariThek erhält 1000 Euro Preisgeld für „Die Agentur unserer Träume!“
Augsburg, 10.11.2014 – Im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses feierte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) am Montagabend ihr 15-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde der Innovationspreis für Freiwilligenagenturen als Jubiläumspreis verliehen. Unter dem Motto „Die Agentur unserer Träume!“ wurden 15 mal 1.000 Euro unter Freiwilligenagenturen verlost, die mit dem Preisgeld ein Vorhaben in die Tat umsetzen, das die Arbeit ihrer Organisation voranbringt - darunter die CariThek.
Kettenglieder gesucht!
SOPHIA e.V. und die CariThek laden alle Engagierten, Vereine, Vereinigungen, Kirchen, Gemeinden und Organisationen aus Wohlfahrt und Politik zu einer spektakulären Wette ein.
Wetten dass … wir es schaffen eine „Ehrenamtskette“ quer durch Bamberg zu organisieren!? SOPHIA e.V. und die CariThek haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt 2015 eine Menschenkette quer durch Bamberg - vom Erba-Gelände bis zur Buger-Spitze - zu bilden. Dabei bauen Sie auf alle bürgerschaftlich Engagierten und die Ehrenamtlichen in allen Vereinen, Vereinigungen, Gemeinden und den Verbänden aus Stadt und Landkreis Bamberg. Die CariThek und Sophia e.V. suchen zudem Wettkandidaten aus Politik, Kirche und Wirtschaft, die mit einem Wetteinsatz die gemeinsame Veranstaltung unterstützen und das bürgerschaftliche Engagement vor Ort fördern wollen.