Pädag. Fachkräfte gesucht
Näheres entnehmen Sie bitte dem Anhang. Sie können Ihre Bewerbung auch gerne direkt an uns mailen: info.jh@caritas-bamberg.de
Team Caritas erlief 6.000 Euro beim 8. Weltkulturerbelauf
Erzbischof Dr. Ludwig Schick empfing Läufer, Großspender und Begünstigte der Benefizaktion
Insgesamt 5.813 Euro haben die Läuferinnen und Läufer des Team Caritas beim diesjährigen Weltkulturerbelauf als Spenden zusammengebracht. Knapp 70 Sportler schwitzten zusammen rund 850 Kilometer durch Bamberg. Erzbischof Dr. Ludwig Schick rundete den gespendeten Betrag auf 6.000 Euro auf und empfing Läufer, Großspender und Begünstigte im Saal des Bischofshauses. Durch sechs jugendliche Flüchtlinge aus der Caritas-Jugendhilfe waren drei Kontinente und viele verschiedene Sprachen im Raum vertreten.
Fa. Lunz spendet 7 PC's
Hausaufgaben machen, im Internet surfen oder Textverarbeitung lernen: Sieben Rechner sind im Juni an die Caritas-Jugendhilfe nach Pettstadt gegangen. Überreicht hat sie die Lunz Computersysteme AG an den Einrichtungsleiter Otto Bezold. Der bedankt sich für die Fortsetzung einer wunderbaren Tradition – denn Lunz hat der Jugendhilfe schon des Öfteren PCs gespendet.
Unter Gottes Segen für einen guten Zweck laufen
Erzbischof Ludwig Schick empfing das Team Caritas des Weltkulturerbelaufs
Am 30. April wird ein Team der Caritas beim 8. Weltkulturerbelauf in Bamberg dabei sein. Unter dem Motto „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbeilaufen“ machen sich 67 Läuferinnen und Läufer auf den Weg. Damit am großen Tag alle das Ziel auf dem Maxplatz erreichen, wird fleißig trainiert. Erzbischof Ludwig Schick empfing als Schirmherr rund einen Monat vor dem Lauf das Trainingsteam am Bischofshaus.
Die Caritas-Jugendhilfe ist bunt Teil II
Ein kleiner bunter Bildergenuss