seniorTrainerInnen - was heißt das?

 

 

Gleich vorweg:
Das Wort "senior" von "seniorTrainerin" kommt nicht vom klassischen "Senior", dem älteren Menschen, sondern leitet sich ab aus dem englischen Wort "senior" - erfahren - erfahrene Ausbilder, ... so wie in der Wirtschaftswelt die erfahrenen ManagerInnen  "senior manager" genannt werden.

Diese Ausbildung wendet sich an engagementbereite Menschen ab ca. 50 Jahren. Eine Generation, die nachweislich eine große Lebens- und Berufserfahrung haben und dieses Erfahrungswissen in die Gesellschaft einbringen möchten.

Diese Altergruppe zeichnet sich dadurch aus, dass sie lernbereit ist und auf der Suche nach neuen, sinnstiftenden Aufgaben und Veratnwortungsrollen.
Gleichzeitig steht unsere Gesellschaft vor grundlegenden Herausforderungen im Hinblick auf die demographische Entwicklung, die Weiterentwicklung unseres Sozialstaates und die Veränderung der Wirtschaftswelt.
Die Zivilgesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement aller Generationen und besonders die wachsende Gruppe älterer Menschen mit ihren Kompetenzen und ihrem Erfahrungswissen wird dabei eine bedeutende Rolle spielen.

In Zusammenarbeit mit der Bertelsmann-Stiftung entwickelte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend innerhalb des Modellprogramms „Erfahrungswissen für Initiativen“ (EFI) neue Tätigkeitsfelder, in denen Menschen mit Lebenserfahrung Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen können.
Das bayerische Sozialministerium hat das Freiwilligenzentrum „mach mit!“ im Landkreis Neustadt / Bad - Windsheim in das Modellprojekt aufgenommen.
Im Verlauf des bisherigen Modellprogramms wurden deutschlandweit rund 3000 Menschen zu so genannten seniorTrainerInnen qualifiziert.
Sie haben an Weiterbildungskursen teilgenommen, das dem Erfahrungswissen der Teilnehmer Raum gab und sie aktiv mit einbezog. Sie haben dort einen Prozess der Selbstvergewisserung ihrer Kompetenzen durchlaufen, Projektentwicklung und Teamarbeit trainiert, die neue Altersrolle seniorTrainerIn für sich entworfen und anschließend in der Praxis umgesetzt.

Im Jahr 2010 und 2011 wurden in Kooperation mit der CariThek Bamberg insgesamt 28 seniorTrainerInnen im Kloster Schwarzenberg ausgebildet.


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

seniorTrainer-Flyer 4.639 KB