1000 Euro für Freiwilligenzentrum
Hyundai und Caritas fördern ehrenamtliches Engagement
Das ehrenamtliche Netzwerk „Über Zaun und Grenze“ wird mit 1.000 Euro durch den Ehrenamtsfonds „Sozial couragiert“ unterstützt. Unter dem Motto „Vorfahrt für Bildung“ fördert der Fonds ehrenamtlich tätige Gruppen der Caritas oder ihrer Einrichtungen, Mitgliedsverbände und –organisationen, die sich mit ihrer Arbeit für die Bildung junger Menschen einsetzen. Die Hyundai Motor Deutschland GmbH stellt dafür jährlich 40 x 1.000 € zur Verfügung.
Großes buntes Fest über Zaun und Grenze
Begegnungen von Franken über Russland bis in den Nahen Osten und weiter
Perfekte Organisation, strahlender Sonnenschein, viele nette Menschen. Mehr braucht es nicht für ein Begegnungsfest über Zaun und Grenzen. Im Mittelpunkt des Begegnungsfestes stand das Engagement und die Herausforderungen in den Flüchtlings- und Nachbarschaftshilfen im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim. Am vergangenen Samstag lockte es Hunderte von Besuchern in die NeuStadHalle. Fachvorträge und Gesprächsrunden beleuchteten das Thema aus verschie- denen Blickwinkeln. Initiativen informierten über ihre Arbeit, Künstler brachten ihre Talente auf unterschiedlichste Art und Weise ein, während internationale Spezialitäten und strahlender Sonnenschein die Festbesucher zu geselligen Begegnungen ins Freie lockte.
KleiderTauschParty zieht Jung und Alt an
Tauschen statt Kaufen - ein Erfolgsrezept im Freiwilligenzentrum
Die 5. KleiderTauschParty des Freiwilligenzentrums im Haus der Caritas in Neustadt a. d. Aisch lockte wieder rund 40 Teilneh-merinnen an. Sie tauschten ihre abgelegte Frühlings- und Sommermode gegen „neue“ Kleidung ein. Dabei sorgten die ehrenamt-lichen Helferinnen mit Ihrem Einsatz wieder für einen reibungslosen Ablauf und eine gute Atmosphäre, in der sich jeder wohlfühlen konnte.
Kunterbunter Ferientag
BücherTauschBörse lädt Kinder zu toller Aktion ein
Wo ist Neustadts kleines Paradies für alle? Wer ist Nobody Owens? Was macht der Ziegenbock auf dem Neustädter Rathaus? Und was hat das alles mit Luftballons zu tun? Du bist zwischen 8 und 11 Jahren alt? Super, dann finde es heraus und melde Dich für den „Kunterbunten Ferientag“ an. In den Pfingstferien am Mittwoch, 25. Mai 2016 von 10 - 15 Uhr treffen wir uns um 10 Uhr im Schlosshof, Marktplatz 5, 91413 Neustadt /Aisch. Mehr Infos findest Du hier:
Osterüberraschung für Flüchtlingskinder
Ehrenamtliche Helfer verteilen „Geschenke aus dem Ei“ landkreisweit
Der Osterhase soll auch zu den Flüchtlingskindern im Landkreis kommen. Diesen Wunsch hatten die Mitarbeiter von „adidas“ in Herzogenaurach. Damit richteten sie sich an das Freiwilligenzentrum der Caritas in Neustadt/Aisch. Gemeinsam entwickelten sie die Aktion „Geschenke aus dem Ei“. Landkreisweit werden nun die 190 Geschenke von Ehrenamtlichen an die Kinder verteilt.