Allgemeine Geschäftsbedingungen

Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V.
Referat Fort- und Weiterbildung
Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg
E-Mail: fortbildung@caritas-bamberg.de

Petra Helmreich - Telefon 0951/8604-401 - Fax 0951/8604-33401
Angelika Wendel - Telefon 0951/8604-402 - Fax 0951/8604-33402
Isabella Freitag - Telefon 0951/8604-406 - Fax 0951/8604-33406


Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Anmeldeverfahren

Sie können sich online über www.caritas-bamberg.de oder per Post bzw. Fax anmelden. Bitte achten Sie darauf, Ihre Anmeldung vollständig auszufüllen. Ihre Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs angenommen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Daten. Mit dieser Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Sollten Sie innerhalb von 3 Tagen nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigung erhalten, bitten wir um Kontaktaufnahme mit uns. Wir behalten uns vor, aus wichtigen Gründen eine Veranstaltung abzusagen, auch wenn Sie bereits eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Sie haben die Möglichkeit sich direkt über das Tagungshaus eine Übernachtung auf Ihre Kosten zu buchen, falls dies in der Kursausschreibung angeboten ist. Bitte wenden Sie sich für eine Reservierung rechtzeitig vor Kursbeginn direkt an das Tagungshaus.


2. Zahlungsbedingungen

Unsere Teilnehmerbeiträge setzen sich zusammen aus den Kursgebühren (steuerbefreiter Umsatz nach § 4 Nr. 18 UStG) und den Verpflegungskosten (inkl. Umsatzsteuer).

Sie erhalten Ihre Rechnung grundsätzlich am Tag Ihrer Fortbildung. Liegt uns ein SEPA-Lastschriftmandat vor, ziehen wir den Teilnehmerbetrag 14 Arbeitstage nach Erhalt der Rechnung vom angegebenen Konto ein. Bei Teilnehmern, die überweisen, bitten wir um Begleichung des Betrages innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziels.


3. Rücktrittsbedingungen

Bei Abmeldung von Ihrer Seite, auch bei Krankheit oder dienstlichen Engpässen fallen folgende Kosten an:

- Weniger als 4 Wochen vor Beginn beträgt die Ausfallgebühr 50% des Teilnehmerbeitrages

- Weniger als 4 Werktage vor Beginn oder bei Nichtteilnahme wird der gesamte Teilnehmerbeitrag belastet

Wenn Sie uns eine ErsatzteilnehmerIn benennen oder jemand auf unserer Warteliste nachrücken kann, entfallen die Stornierungsgebühren.


4. Teilnahmebestätigung

Alle Teilnehmer erhalten von uns eine Teilnahmebestätigung.


5. Datenschutz

Wir verwenden Ihre Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber. Unseren Zuschussgebern übermitteln wir für den Verwendungsnachweis auszugsweise Daten. Auf Anfrage von Teilnehmern zur Bildung von Fahrgemeinschaften erteilen wir Auskünfte. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.