Ausbildung

Auszubildende

Altenpflege - ein Beruf mit Zukunft

Sie Sie interessiert am Leben Ihrer Mitmenschen? Wollen Sie selbständig handeln und zugleich im Team arbeiten? Suchen Sie eine sinnerfüllte Arbeit, bei der Sie Gefühl und Verstand verbinden können? Dann ist Altenpflege der richtige Beruf für Sie!

In der Altenpflege begleiten Sie Menschen bei der Gestaltung einer neuen Lebensphase. im Kontakt mit den alten Menschen können Sie die Vielfalt ganzer Lebensläufe kennenlernen

Bei der Caritas steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Würde pflegebedürftiger Menschen ist oberster Maßstab für unser Tun.

Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit alten Menschen sind ebenso gefragt wie gutes fachliches Wissen und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Zur Pflege alter Menschen gehört auch die Gestaltung ihres Tagesablaufs und die Kommunikation mit Angehörigen. Der Altenpflege-Beruf umfasst zu einem großen Anteil selbstverantwortliche Aufgaben. Entscheidend ist aber auch die gute Zusammenarbeit im Team und mit anderen Berufsgruppen.

Die Pflege erfordert in vielen Arbeitsfeldern Schichtdienste. Das setzt eine gewisse zeitliche Flexibilität voraus, eröffnet aber auch besondere Chancen für eine individuelle Lebensgestaltung.

Der Beruf bietet gute Möglichkeiten für Teilzeitbeschäftigung. Auch nach einer längeren Arbeitspause ist der Wiedereinstieg ins Berufsleben möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

In unserem Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Marien besteht die Möglichkeit sich zur/m staatlich anerkannten Altenpfleger/in ausbilden zu lassen. Unser Haus bietet auch die Möglichkeit zur Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich an.

Weitere Auskünfte

Für nähere Auskünfte zu den Voraussetzungen, der Ausbildungsdauer, den Inhalten, sowie zur Bewerbung für einen Ausbildungsplatz wenden Sie sich bitte an unsere Einrichtungsleitung Herrn Tippner oder an unsere Hauswirtschaftsleitung Frau Müller unter der Telefonnummer 09225 980-0.