Pflege

Entsprechend unserem Leitbild ist für uns die Erhaltung, Förderung bzw. Wiedererlangung von Unabhängigkeit und Wohlbefinden der uns anvertrauten pflegebedürftigen Menschen oberstes Ziel.

Qualifizierte Mitarbeiter leisten individuelle Pflege und geben menschliche Zuwendung. Sie sorgen dafür, dass sich unsere Bewohner geborgen fühlen, liebevoll und gut gepflegt werden, angenommen werden in ihrer ganzen Individualität.

Dies verwirklicht die Einrichtung durch eine ganzheitliche Sicht des Menschen, die den Bewohner/Angehörigen/Betreuer mit der jeweils religiösen, sozialen, kulturellen, körperlichen und psychischen Gegebenheiten in den Mittelpunkt stellt.

Grundelemente humanitärer Pflege

sind für alle Mitarbeiter maßgebend und richtungsweisend. Das bedeutet:

  • Anerkennung der Würde jedes einzelnen Menschen
  • Der pflegebedürftige Mensch erfährt Akzeptanz und Wertschätzung seiner Person
  • Angemessener Umgang mit Menschen aller Altersstufen, unabhängig von sozialer Herkunft, Religion und Nationalität
  • Vertretung der Interessen der Heimbewohner
  • Heimbewohner und deren Vertrauenspersonen werden in Entscheidungen hinsichtlich Pflege mit einbezogen
  • Individuelle Begleitung der pflegebedürftigen Menschen in ihrer letzten Lebensphase

Neben Normalität und Wohnlichkeit wurde ein Milieu geschaffen, welches stimmige Gruppengemeinschaft und vor allem Präsenzkräfte anbietet, die intensiv in einer beziehungsorientierten Begleitung geschult sind und noch 2014 geschult werden.

Dies wurde nachhaltig und erfolgreich im November 2013 umgesetzt. In unserem Haus erfolgt eine nachhaltige, langfristige Personalentwicklung mit dem Einsatz innovativer Qualitätsinstrumente .