Vertrag

Allgemeines

Am 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in Kraft getreten. Dessen Herzstück ist die Neufassung des Pflegebedürfigkeitsbegriffs sowie eine neue Begutachtungssystematik, die die Umstellung der bisherigen 3 Pflegestufen auf 5 Pflegegrade umfasst. So wurde im Heimvertrag der Umfang der Leistungsaufwendungen neu geregelt. Zudem haben nun alle Bewohner von stationären Einrichtungen einen Rechtsanspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung.

Für weitere Information bzw. Fragen zum Heimvertrag stehen wir Ihnen in der Einrichtung gerne zur Verfügung.