Jahresbericht 2010

Caritas - ein starkes Stück Kirche in der Gesellschaft

Am 7. Februar 2011 feierte der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg sein 90-jähriges Bestehen. Seit 1921 hat sich die Arbeit der Caritas immer wieder verändert und hat auf neue Probleme und Nöte reagiert. Immer aber war Caritas ein starkes Stück Kirche in der Gesellschaft.

Unter dieses Motto war das 90-jährige Jubiläum des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg gestellt, und unter diesem Motto wurde der Jahresbericht 2010 veröffentlicht. Aus Anlass des Jubiläums widmen sich seine Beiträge grundsätzlichen Fragen der Caritas-Arbeit:

Was ist die grundlegende, die strategische Ausrichtung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg und in welchen konkreten Aufgaben, Angeboten und Projekten schlägt sie sich nieder?

Wie zeigt sich das spezifische – christliche – Profil der Caritas?

An welchen Grundsätzen muss sich die soziale Arbeit der Caritas ausrichten?

Wie kann Caritas zu einer Stärkung des ländlichen Raumes, der gerade die Erzdiözese Bamberg prägt, beitragen?

Welche fachlichen Standards sind in der Arbeit der Caritas unverzichtbar?

Auf diese Fragen versuchen die Autoren unter dem Titel „Caritas – ein starkes Stück Kirche in der Gesellschaft“ Antworten zu geben.

Zusätzlich findet sich in der Broschüre eine Chronik des Jahres 2010, die über wichtige Ereignisse aus der Tätigkeit der Caritas im Erzbistum Bamberg unterrichtet.

Die Broschüre "Caritas - ein starkes Stück Kirche in der Gesellschaft" kann kostenfrei bezogen werden beim Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Postfach 12 29, 96003 Bamberg, Fax (0951) 86 04-33 120, E-Mail: info@caritas-bamberg.de.