Kochbuch "carismaTisch"

Schüler des Paul-Pfinzing-Gymnasiums mit dem Kochbuch "carismaTisch"

Vollbild

Eine leckere Kokos-Chili-Suppe als Vorspeise, danach eingelegte Lauch-Schnitzel und zum Nachtisch ein Stückchen Raffaello-Torte oder doch lieber ein Amarettoparfait? Wenn Ihnen jetzt das Wasser im Munde zusammenläuft, sollten Sie sich schleunigst das Kochbuch „carismaTisch kochen“ zulegen. Das 88-seitige Werk enthält Rezepte von Kunden, Freunden und Mitarbeitern des Carisma-Gebrauchtwarenmarktes und ist ab sofort für 6,90 Euro zu haben. Das Geld kommt der Selbsthilfefirma der Caritas und dem Paul-Pfinzing-Gymnasium zugute. Die Gymnasiasten haben das Buch illustriert.

Die Idee, den Küchenhelfer herauszugeben, stammt eigentlich von Kathrin Geschke und Angela Hupfer vom Carisma-Gebrauchtwarenmarkt. Die beiden haben Kunden in der Weihnachtszeit immer wieder kostenlose Rezepte angeboten. Die nahmen die kleinen Anregungen gerne an, was Geschke und Hupfer schließlich auf den Gedanken brachte, eine ganze Rezeptsammlung zusammenzustellen. Und so baten die beiden Damen fleißig Kunden, Freunde und Mitarbeiter der Carisma um ihre Lieblingsspeisen.

Das Ganze wanderte dann zu Kunstlehrer Ulf Geer. Unter seiner Anleitung digitalisierten Schüler des Hersbrucker Paul-Pfinzing-Gymnasiums die meist handschriftlichen Texte und entwarfen kleine Illustrationen zu verschiedenen Menüs. „Die Möbelmacher“ stellten den Schülern dabei ihre Rezeptdatenbank zur Verfügung. Und auch Hans-Peter Eberhard, Vorsitzender des Vereins „Heimat auf’m Teller“, stand den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite.

Nun ist das ungewöhnliche Kochbuch mit den pfiffigen Rezepten fertig. Vorspeisen, Fleisch- und Fischgerichte sind darin ebenso zu finden wie Backwaren, regionale Küche, Desserts und Köstlichkeiten zur Weihnachtszeit. 2000 Exemplare umfasst die erste Auflage – mit Grußworten von Caritas-Vorsitzender Angela Henke, Landrat Armin Kroder, der Bundestagsabgeordenten Marlene Mortler, dem Carisma-Team und einer kleinen, aber feinen Weinkunde von Schuldirektor Georg Fleischer.

Bezug:

Zu erhalten ist das Buch „carismaTisch kochen“ zum Preis von 6,90 bei der Carisma in der Ostbahnstraße 41, der Caritas-Geschäftsstelle in Lauf (unter info@caritas-nuernberger-land.de), im Hersbrucker Paul-Pfinzing-Gymnasium und bei der Hersbrucker Buchhandlung Lösch.