Start | Gottesdienste | Aktuelles | Gemeinde | Kindergarten | Fragen zu ... | Kontakt

Herzlich willkommen!

"Das Licht kam 
in die Finsternis, 
aber die Finsternis 
hat es nicht erfaßt." 
(Joh 1,5) 

Mit dieser Aussage hat der Nürnberger Maler Oskar Koller die Rückwand des Altarraums unserer Kirche in einem Bild künstlerisch gestaltet.

Gleichzeitig steht dieser Satz auch für eine Eigenschaft des 
Heiligen Martin von Tours
unseres Namenspatrons, die uns alle angeht:
 
Licht zu sein im Dunkel der Welt, 
Zeugen der Wahrheit und Liebe zu sein.