Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarrleben | Spirituelles | Was ist wenn ? | Kontakt |
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Ich möchte beichten ...

das Sakrament der Versöhnung wird regelmäßig gespendet (Termine im Gemeindeblatt).


Zweimal im Jahr findet jeweils vor den Hochfesten Ostern und Weihnachten ein Bußgottesdienst statt. Dieser Gottesdienst bietet die Möglichkeit, sich selbst, den Nächsten bzw. die Umwelt und Gott in den Blick zu nehmen. Anschließend ist Zeit zur Aussprache und Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung.


Außerdem ist vor den Hochfesten in Poxdorf auch Gelegenheit zur Beichte bei einem auswärtigen  Seelsorger. (Termine siehe Gemeindeblatt oder im Pfarrweb unter Aktuelles - Nachrichten).