Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarrleben | Spirituelles | Was ist wenn ? | Kontakt |
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Jubelkommunion

Das Fest der Jubelkommunion findet in der Regel am Sonntag nach dem „Weißen Sonntag“ statt.

Alle Jubelkommunikanten, die vor 25, 40, 50, 60, 70, 75 und 80 Jahren Erstkommunion feierten, werden von der Pfarrei herzlich zu einem feierlichen Dankgottesdienst und einer Dankandacht eingeladen. Die Jubilare, die nicht mehr in Effeltrich und Gaiganz wohnen, hier aber das erste Mal die heilige Kommunion empfangen haben, werden schriftlich dazu eingeladen.

Dieser Tag soll an den Beginn einer engen Beziehung zu Jesus Christus im Empfang der ersten heiligen Kommunion erinnern und kann als Dank für seine treue Wegbegleitung in unserem Leben verstanden werden.