Start | Krippe | Kindergarten | Kinderhort | HPT | HPT-Mini | SVE-Tagesstätte | Integrative Tagesstätte | Aktuelles
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Kinderkrippe

Die Kinderkrippe ist eine eingruppige Einrichtung mit siebzehn Plätzen für Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Kindergarteneintritt.

Zwei Erzieherinnen und zwei Kinderpflegerinnen betreuen die Kinder von 7.00 -17.30 Uhr.

Kinder erhalten ein altersgerechtes Mittagessen. Das gemeinsame Mittagessen ist ein fester Bestandteil unseres Tagesablaufes.

Die Krippe  hat drei Wochen im August und in den Weihnachtsferien geschlossen.                                                                                              

Wir arbeiten eng mit dem Kindergarten zusammen. Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Im Frühjahr 2014 begannen wir mit dem Bau einer neuen Krippengruppe mit 12 Plätzen.

Nach der Fertigstellung gibt es dann insgesamt 29 Krippenplätze in St. Kunigund.  Davon sind 12 Plätze für die ortsansässige Firma Rehau reserviert.

Am 11. September 2014 fand das Richtfest statt.

Am Sonntag, den 30. November 2014 wurde der Krippenbau nach dem Jubiläumsgottesdienst (40 Jahre Kindergarten und Hort) vom Erzbischof Ludwig Schick feierlich gesegnet.

Bei der Aktion "St. Kunigund sucht den neuen Krippennamen" halfen an diesem Tag viele Gäste, Kindergarten- und Krippeneltern und Kinder mit und gaben Namensvorschläge ab.

Die neue Krippengruppe heißt nun "Die kleinen Mäuse". 

Leitung Kinderkrippe: Elisabeth Berger
                                   Holzschuherring 40
                                   91058 Erlangen
                                   Tel.: 09131 / 60 15 15
                                   E-mail: st-kunigund.eltersdorfkita.erzbistum-bamberg.de