Home | Schulreferat | Mediacard | Newsletter bestellen | Downloads | Links
  Druckversion   Seite versenden

Begehbarer Gottesdienst

Ein zeitungebundener, geistlicher Impuls zur Begleitung größerer Veranstaltungen
Entwickelt für den Ökumenischen Kirchenjugendtag Nürnberg 2006

An 14 Stationen kann jeder Besucher im eigenen Tempo die Elemente eines ökumenischen Gottesdiensts abgehen und aktiv erleben. Dabei kann man z.B. ein Gospel über Kopfhörer anhören, oder eine Friedenszeichen-Postkarte schreiben, mal wird man aufgefordert, an einem Dankesbild mitzumalen, ein anderes Mal, einer Blüte beim Entfalten zuzusehen oder sich bei Weintrauben und Brot zu bedienen.

Erklärende knappe Texte an jeder Station ermöglichen ein tieferes Verständnis für den Aufbau des Gottesdienstes. Der begehbare Gottesdienst lässt sich in jedem größeren Raum (Klassenzimmer, Pfarrsaal, Kirche) aufbauen und eignet sich gut als zeitungebundener, geistlicher Impuls bei Pfarrfesten, Schulfesten, größeren Veranstaltungen (der Zeitaufwand zur Vorbereitung liegt immerhin bei ca. 1-2 Std.) aber auch für Firmgruppen, Wochenenden, ...

Es sind ca. 2 Std. für die individuelle Vorbereitung und den Aufbau einzuplanen.

Die Materialbox kann in der Mediathek ausgeliehen werden und enthält die meisten benötigten Materialien.

Die Beschreibung des Verlaufs des begehbaren Gottesdienstes entnehmen Sie bitte der angehängten pdf-Datei.