Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden
Malteser: Mit gebrauchten Handys Gutes tun
Erlös fließt in die Aktion "Lebensfreunde"

Bamberg. Gebrauchte Handys und Smartphones können noch Gutes bewirken. Die Malteser rufen dazu auf, die nicht mehr benutzten Geräte aus den Schubladen und Taschen auszusortieren und am kommenden Samstag am Malteser-Info Stand in der alten Hofhaltung von 13:00 bis 19:00 Uhr abzugeben. "Die alten Geräte können wir umweltgerecht entsorgen und verkaufen. Wegen der hohen Edelmetallanteile ist jedes Gerät noch einige Euro wert", sagt Anja Gärtig-Daugs, die persönlich über die Bandbreite des ehrenamtlichen Engagements der Malteser am Infostand anlässlich des Domjubiläums informieren wird. Der Erlös fließt in die Aktion "Lebensfreunde", mit der Ältere, Kranke und Bedürftige unterstützt werden. Je mehr Handys zusammenkommen, desto mehr Menschen kann in Bamberg geholfen werden. Selbstverständlich können die gebrauchten Geräte auch in den Malteser Dienststellen in der Moosstraße 91-97 oder in der Georgenstraße 7 abgegeben werden. Der herzliche Appell der Malteser: "Geben Sie uns Ihr altes Handy oder Smartphone - wir machen Hilfsbedürftige glücklich".

Datum: 02.05.2012
Autor: Johannes Markus Nietert