Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden
Großzügige Spende im Wohnheim St. Elisabeth übergeben
Weihnachtsfeier der MV-Gastronomie aus Zapfendorf erbrachte 700 Euro für Menschen mit Behinderung
Claudia Albert und Michael Vogler (3. und 5. v. links) überreichten den Spendenscheck der MV-gastronomie an die Bewohner des Wohnheims St. Elisabeth, dessen Leiter Thomas Geldner (3. v. rechts) und Maria Wiehle (links), Gesamtleiterin des Heilpädagogischen Zentrums.

Eine Spende der Firma MV-Gastronomie aus Zapfendorf überbrachten Geschäftsführer Michael Vogler und Claudia Albert, Leiterin des Jura Cafés, dem Wohnheim St. Elisabeth in Lichtenfels. Auf der Weihnachtsfeier im Jura Café in Scheßlitz, das zum Unternehmen gehört, waren Präsente von Lieferanten bei einem Taubenmarkt an die rund 60 Mitarbeiter versteigert worden. Über 600 Euro kamen dadurch zusammen, die das Unternehmen anschließend auf 700 Euro aufstockte. Als willkommene und wirklich nennenswerte Hilfe würdigte Maria Wiehle, die Gesamtleiterin des Heilpädagogischen Zentrums, die Spende; zumal die Bereitschaft, für Erwachsene mit Behinderung zu spenden, nicht sehr ausgeprägt sei.

Im Wohnheim St. Elisabeth, das zum Heilpädagogischen Zentrum der Caritas in Lichtenfels gehört, leben 57 Männer und Frauen mit geistiger Behinderung. Sie verteilen sich auf fünf Wohngruppen, von denen eine acht Plätze für schwerstbehinderte Menschen bietet. Die Bewohner der anderen vier Gruppen arbeiten tagsüber in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. „In den Gruppen leben wir wie in einer Familie“, sagt Heimleiter Thomas Geldner. „Und wir tun auch nichts anderes als in einer Familie: kochen, miteinander essen, Wäsche waschen, die Freizeit zusammen verbringen.“ Dazu kommen therapeutische Angebote, die die Fähigkeiten der Bewohner stärken und erweitern.

Nach der Spendenübergabe besichtigten Michael Vogler und Claudia Albert das Wohnheim und aßen mit einer Gruppe zu Abend. Spontan luden sie die Bewohner darauf hin zu einem Brunch ins Jura Café ein.

Datum: 04.04.2012
Klaus-Stefan Krieger
Weiterführende Links:
Wohnheim St. Elisabeth im Internet