Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden
Formularbau in MS Word 2010
Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg bietet Fortbildung für die aktuelle Version der Textverarbeitung von Microsoft an

Wie Formulare in der Textverarbeitung Microsoft Word erstellt oder vorhandene Papiervordrucke mit der Software ausgefüllt werden können, erklärt ein Seminar der Katholischen Erwachsenbildung im Erzbistum Bamberg, das am Mittwoch, 13. Juni 2012, im EDV-Schulungsraum der Erzdiözese Bamberg am Jakobsplatz 8 stattfindet.

Microsoft Word bietet verschiedene Möglichkeit, Formulare zu bauen: angefangen von frei positionierbaren Textfeldern, über die Vordrucke ausgefüllt werden können, bis hin zur Nutzung von Formularfeldern, über die der User nur mehr bestimmte Bereiche eines Dokuments besetzen und mit Feldtypen wie Drop-Down-Listen arbeiten kann. Neben den beschriebenen Inhalten lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars, wie ein Dokument so unterteilt werden kann, dass gleichzeitig die Nutzung von Formularfeldern und die freie Eingabe von Text und Tabellen möglich werden.

Der Lehrgang, durch den Jürgen Eckert, der Leiter der Abteilung Internet im Erzbischöflichen Ordinariat führen wird, beginnt um 18 Uhr und endet um 21:15 Uhr. Ein Unkostenbeitrag von 15 Euro fällt an. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg unter der Telefonnummer (09 51) 50 26 22 oder über die E-Mail-Adresse erwachsenenbildung@erzbistum-bamberg.de .

Datum: 16.05.2012
Jürgen Eckert