Startseite | Aktuelles | Deutschland | Indien | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden

Deutschland

Asha Karangal - "Helfende Hände!
Logo und Startseite

Wer sind wir?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein der ideell und finanziell die Arbeit von Pater Thomas Felix in Kerela, in Südindien, unterstützt.

Was macht Pater Thomas Felix konkret?

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt er sich mit den Lebensbedingungen und der Entwicklung von Menschen mit geistiger Behinderung. Er hat ein eigenes sonderpädagogisches Konzept (Drei-C-Konzept) entwickelt, das internationale Anerkennung erfährt.

Mittlerweile wurden unter seiner Anleitung vielfältige Einrichtungen, die eine kompetente und bedürfnisgerechte Förderung und Versorgung ermöglichen, aufgebaut.

  • Förderzentrum für Menschen mit geistiger Behinderung (Schulen)
  • Ökologisch-landwirtschaftliche Ausbildungsstätte
  • Kinderzentrum zur Frühdiagnose und Frühtherapie
  • Lehrerausbildung in Sonderpädagogik (nach dem 3-C-Konzept)
  • Trainingsprogramm für Mütter
  • Nationales wohnortnahes Förderprogramm
  • Friedenscenter

Viele unserer Mitglieder haben sich vor Ort davon überzeugt und dort auch längere Zeit mitgearbeitet.

Wie unterstützen wir?

Finanziell durch:
  • Mitgliedsbeiträge
  • Spenden
  • Aktionen (Weihnachtsmärkte, Basare, Fastenessen, Kollekte, Vorträge...)
Ideell durch:

Besuch und Mitarbeit in Indien

  • Vorträge
  • Presseartikel
  • Gespräche im Bekannten- und Freundeskreis

medizinisch durch

  • durch die mehrfach jährliche Präsenz des medizinischen Mentors des Instituts Dr. Johannes Meunzel, der gleichzeitig auch Vorsitzender des Fördervereines "Asha-Karangal"  ist.

Sind Sie interessiert - dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns über jeden sozial engagierten Menschen.