Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden

Kinderbetreuung am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag stellt sich für viele Mitarbeiter/-innen mit schulpflichtigen Kindern die Frage, wie sie die Betreuung ihrer Kinder an diesem Tag organisieren sollen.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MAV-Bereiche Verwaltung, Erzbischöfliches Jugendamt, Pastorale Dienste und Religionslehrkräfte i. K. im Bamberger Raum bietet der Dienstgeber erstmals am diesjährigen Buß- und Bettag (19. November 2008) an, eine Kinderbetreuung in Bamberg zu organisieren.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dieses Angebot nutzen möchten, können ihr Kind/ihre Kinder bis zum
26. September 2008
mit beiliegendem Bogen bei der Gleichstellungs-Stelle anmelden. Sie werden dann über die Einzelheiten der Kinderbetreuung (Ort, Betreuungsdauer usw.) möglichst bald informiert.

Zuständig für Anmeldung und Fragen:

Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg
Generalvikariat
Gleichstellungsbeauftragte - Andrea Krapf -
Domplatz 3, 96049 Bamberg
Fon: 0951 502-230
Fax:  0951 502-225
E-Mail: andrea.krapf@erzbistum-bamberg.de

Anmeldeformular: