Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden
 Text
Begleitung

Allerlei Gedanken, die sich in mir regen
Hoffnungen und Sorgen, die mein Herz bewegen
Manchmal, Herr, da mag ich meine Wünsche zu Dir tragen
dann halt` ich still und denke mir
Was möchtest Du, mein Gott, mir selber sagen?
Wo ist mein Sinn, wo bin ich nah, ganz nah bei Dir?
Dann suche ich nach meinem Dienst, nach meinen Wegen
und bitte Dich
begleite mich
Gott schenk mir Deinen Segen

Klaus Emmerich

Eingestellt von
Simon Grüner
united-fish-company@gmx.net
Eingestellt am: 10.03.2006 11:44
  Zurück zur Übersicht