Aktuelles | Veranstaltungen | Spirituelles | Materialien | Ideen | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Vollständige Ausgaben der Bibel und des Neuen Testaments

Bibeln

Die Bibel: Einheitsübersetzung ; Gesamtausgabe ; mit farbigem Bild- und Informationsteil -
Stuttgart : Verl. Kath. Bibelwerk, 2002. - 1456, 91 S. : Ill. (farb.), Kt. ; 19 cm ISBN 3-920609-44-1 fest geb. : 14,90 (Re 2.1)
Amtliche Übersetzung für alle katholischen Diözesen im deutschsprachigen Raum und im Gottesdienst verwendet. Neues Testament und Psalmen sind als ökumenischer Text anerkannt. Genau am Grundtext orientiert, liefert diese Übersetzung einen klaren und gut verständlichen Text.
01.180183

Die Bibel : Elberfelder Übersetzung. -
8. Aufl. - Wuppertal : R. Brockhaus [u.a.], 2002. - 357 S. ; 22 cm ISBN 3-417-25470-1 fest geb. : 12,90 (Re 2.1)
Nützlich für die Bibelarbeit, gilt diese in evangelisch-pietistischem Geist vorgenommene Übersetzung als besonders wortgetreu. Hierbei wurden für das Deutsche auch ungewöhnliche Ausdrucksformen in Kauf genommen.
01.186705

Die Bibel : Gute Nachricht Bibel mit den Spätschriften des Alten Testaments ; (Deuterokanonische Schriften / Apokryphen) -
Stuttgart : Kath. Bibelwerk, 2002. - 1062, 440, 91 S. : zahlr.Ill. (farb.), Ktn. ; 18 cm - (Suchen. Und Finden) ISBN 3-460-61693-8 fest geb.: 14,90 (Re 2.1)
Moderne Übersetzung in heutigem Deutsch, interkonfessionell entstanden. Zuweilen den Grundtext recht großzügig interpretierend, meist erfrischend klar und sehr hilfreich für die Bibelarbeit, auch wegen der Einleitungen und Erklärungen.
01.537986

Die Bibel : Lutherbibel -
Stuttgart : Dt. Bibelges., 2002. - 1484, 96 S. : Ill. (farb.), Ktn. ; 18 cm. - (Suchen. Und Finden) ISBN 3-438-01593-5 fest geb. : 14,90 (Re 2.1)
'Ursprünglich die deutsche Bibelübersetzung schlechthin (wenn auch nicht die erste). Von prägendem Einfluss seit Jahrhunderten, sprachmächtig, nicht immer präzise, aber im revidierten Text dem Forschungsstand angepasst.
01.537985

Die Heilige Schrift/ Übersetzt von Hermann Menge. -
13. Aufl. - Stuttgart : Dt. Bibelges., 2000. - 1003, 16, 330 S. ISBN 3-438-01452-1 fest geb. : 45,00 NE: Menge, Hermann [Bearb.] (Re 2.1)
Der Philologe Hermann Menge (1841-1939) hat seiner Übersetzung in gehobenem, aber nicht altertümlichen Sprachstil die Fragen: „Was steht im Urtext?“ und „Was ist gemeint?“ zugrundegelegt. Zudem viele Erklärungen.
01.537987

Neue Jerusalemer Bibel : Einheitsübersetzung mit dem Kommentar der Jerusalemer Bibel / hrsg. von Alfons Deissler .... -
Neu bearb. und erw. Ausg., 11. Aufl. - Freiburg [u.a.] : Herder, 2000. - SVIII, 1878 S. : Kt. : 22 cm. - Kommentar aus dem Franz. übers. ISBN 3-451-27800-6 fest geb. : 39,50 NE: Deissler, Alfons [Hrsg.] (Re 2.1)
Der (für NT und Psalmen) von der katholischen wie auch protestantischen Kirche anerkannte Bibeltext der Einheitsübersetzung ist hier mit umfangreichen Kommentaren versehen für ein vertieftes Verständnis und eine intensive Auseinandersetzung. Sehr hilfreich v.a. für das Selbststudium.
01.147310

Die Schrift / Aus dem Hebräischen verdeutscht von Martin Buber gemeinsam mit Franz Rosenzweig. -
Sonderausg. - Stuttgart : Dt. Bibelges., 2002. - 2688 S. ISBN 3-438-01491-2 4 Bde. kt. : zus. 51,00 NE: Buber, Martin [Bearb.]; Rosenzweig, Franz [Bearb.] (Re 2.1 1)
Das Alte Testament (die jüdische Bibel) in größter Nähe zum hebräischen Urtext. Sprachgewaltig und von dichterischem Rang, erlaubt diese beim ersten Hören oder Lesen oft fremdartig klingende Übersetzung ganz neue Zugänge zur Bibel.
01.537988

<-- zurück zur Übersicht