Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden

"Brot für die eine Welt" - Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit (§ 52 Abs. 2 Nr. 15 AO), insbesondere die Hilfe in Katastrophengebieten durch die Unterstützung von Nahrungsmittellieferungen und Nahrungsmittelprojekten in Entwicklungsländern in Zusammenarbeit mit Ordensgemeinschaften und kirchlichen Hilfswerken.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und kirchli­che Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgaben­ordnung.

Sie kann auch anderen, ebenfalls steuerbegünstigten Körperschaften, Anstalten und Stiftungen oder einer geeigneten öffentlichen Behörde finanzielle oder sachliche Mittel zur Verfügung stellen, wenn diese Stellen mit den Mitteln Maßnahmen nach Abs. (1) und Abs. (2) fördern.

Weitere Informationen