Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden

Aktuelles

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
18.04.2012
Dem Himmel entgegen - den Bamberger Dom im Blick
Handreichungen zum 1000-jährigen Domjubiläum erschienen
Die Hauptabteilung Schule und Religionsunterricht hat zwei Handreichungen zum 1000-jährigen Domjubiläum veröffentlicht. Diese sind ab sofort erhältlich.   ... (mehr)
15.02.2012
Sieben Referendare des Dientzenhofer-Gymnasiums erhalten die Missio Canonica
Weihbischof Werner Radspieler übergibt die kirchliche Erlaubnis Religionsunterricht zu erteilen
Die Aufgabe den Kindern und Jugendlichen den Glauben im Religionsunterricht zu vermitteln sei schwieriger geworden, sagte Weihbischof Werner Radspieler in seiner Predigt. Aber auch heute noch seien die Menschen auf der Suche nach Erlösung. „Die Sehnsucht nach Gott ist immer noch aktuell“, sagte Weihbischof Radspieler.
 
   ... (mehr)
08.02.2012
Farbe bekennen
Tag der Schulpastoral am 17. März 2012
Das Thema des Tages kündigt nicht nur eine hoffentlich bunte Veranstaltung an. Es deutet auch an, dass es darum geht, aus einer christlichen Grundüberzeugung Position zu beziehen, wo immer Gott in Vergessenheit und die Menschlichkeit ins Hintertreffen gerät.    ... (mehr)
06.12.2011
"... ich wüsste nicht, wie ich das ohne Sie geschafft hätte..."
Frau Maria Seeberger in den Ruhestand verabschiedet
Ende November hat die HA Schule und Religionsunterricht Frau Maria Seeberger in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Seeberger war seit 1996 im Sekretariat der HA Schule und Religionsunterricht tätig, ab 2003 zusätzlich für das Mentorat und die Stelle Spirituelle Begleitung für Religionslehrer/-innen.   ... (mehr)
27.10.2011
Aktion der Bistumsschulen für den Senegal: 55.555 Euro für Kinder in Afrika
Schülerin: „Ich finde es toll, dass ich helfen kann“
Bamberg. (bbk) Sie haben sogar die Autos und Fahrräder ihrer Lehrer gewaschen, in der Bamberger und Nürnberger Fußgängerzone gesungen und hunderte von Kuchen gebacken und verkauft: die Schülerinnen und Schüler der acht Schulen in der Trägerschaft des Erzbistums Bamberg. Zusammen mit einigen Spenden von Privatpersonen und der Liga Bank kamen nun 55.555 Euro für ein Schulbauprojekt im Senegal zusammen.   ... (mehr)
17.10.2011
„Herzensbildung trotz Leistungsdruck nicht vergessen“
Erzbischof Ludwig Schick ermutigt bei 50-jährigem Bestehen der Nürnberger Maria-Ward-Schulen zu ganzheitlicher Bildung
Bamberg/Nürnberg. (bbk) Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Nürnberger Maria-Ward-Schulen zu einer ganzheitlichen Bildung aufgerufen. „Herz und Gemüt, die sogenannten weichen Seiten, werden zu oft nicht wahrgenommen, nicht ausgebildet und sogar unterdrückt“, sagte der Bamberger Oberhirte am Mittwoch (12.10.11) in Nürnberg.   ... (mehr)
23.09.2011
Neue Handreichung für den Religionsunterricht an Gymnasien
„Der Mensch im Horizont des Gottesglaubens: Christliches Menschenbild“
Zum Schuljahresbeginn erscheint für die gymnasiale Oberstufe eine Handreichung zum Themenbereich K 11.4 „Der Mensch im Horizont des Gottesglaubens: Christliches Menschenbild“.
 
   ... (mehr)
14.09.2011
25 Jahre in der HA Schule und Religionsunterricht
Schulamtsdirektor i. K. Thomas van Vugt feiert sein silbernes Dienstjubiläum
Der Leiter des Religionspädagogischen Seminars, Schulamtsdirektor i. K. Thomas van Vugt, konnte sein „silbernes Dienstjubiläum“ feiern. Der Leiter der HA Schule und Religionsunterricht, OR Hans-Dieter Franke, bezeichnete im Rahmen einer kleinen Feier diese Zeitspanne als „hochinteressante und spannende Jahre im Erzbischöflichen Ordinariat“.   ... (mehr)
03.08.2011
Maria-Ward-Schule – eine Schule mit Courage
Die Maria-Ward-Schulen Bamberg erhielten beim Sommerfest am 26.07.2011 offiziell den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen. Das Projekt startete im Zeichen christlich-jüdischer Zusammenarbeit. Neue Patin ist Dr. Antje Deusel, 2. Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Bamberg und zukünftige Rabbinerin. Auch die Zusammenarbeit von MW-Schülerinnen mit der Willy-Aron Gesellschaft in Form einer Patenschaft zur Pflege von Stolpersteinen in der Austraße ist vereinbart. Weitere Aktionen sollen folgen.   ... (mehr)
21.07.2011
Die heilige Margarete – Vorbild für Religionslehrer
Erzbischof Ludwig Schick erteilt Missio Canonica für künftige Religionslehrer an weiterführenden Schulen; Die Heiligen rücken weltliche Maßstäbe von Kirche zurecht und verweisen auf das Wesentliche
Bamberg (bbk) Das Wichtigste für die Kirche ist, „Zeugnis für Jesus Christus abzulegen, sich für die Menschen einzusetzen und ihnen den Weg zum Himmel zu zeigen.“ Dies bekräftige der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick am Mittwoch (20.07.2011) anlässlich eines Aussendungsgottesdienstes für 32 Frauen und Männer, die künftig an weiterführenden Schulen Religionsunterricht erteilen dürfen.    ... (mehr)
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  

 

 

(zurueck.gif; 1,2 kB)