Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden
Gregorianik-Konzert und Orgelmusik zu Pfingsten in St. Heinrich Fürth

Am Sonntag, dem 5. Juni 2011 findet in der Pfarrkirche St. Heinrich in Fürth ein Konzert mit Gregorianischem Choral und Orgelmusik zu Pfingsten statt.
Regelmäßig treffen sich die Regionalkantoren und Dekanatsmusiker des Erzbistums zu Konferenzen, um ihre Arbeit in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu koordinieren, zu strukturieren und Konzepte weiter zu entwickeln. Um nun aber nicht nur miteinander zu tagen und zu planen, sondern auch gemeinsam zu musizieren, haben sich die Regionalkantoren des Erzbistums Bamberg zu einer Schola unter der Leitung von Andreas König zusammengetan und ein Konzertprogramm mit Gregorianischem Choral erarbeitet. Unter dem Titel “Veni, Sancte Spiritus” wird die Schola passend zur Kirchenjahreszeit die Gesänge der gregorianischen Pfingstmesse, interpretiert auf der Grundlage gültiger semiologischer Erkenntnisse, zu Gehör bringen. Domorganist Prof. Markus Willinger wird zwischen den Gesängen Orgelmusik zu Pfingsten von Bach, Messiaen und Duruflé spielen.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei; Kollekte zur Deckung der Kosten.

 

Datum: 26.05.2011
Autor: H.M. Gross